Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) - der Klassiker

8-wöchige MBSR-Kurse, nächster Termin:  

20. April - 8. Juni 2020, jeweils Montag, 18.00 – ca. 20.30
Tag der Stille am Sa., 23. Mai, 10.00- ca.16.30.
(Achtung: kein Kursabend am 11. Mai; dafür ein Doppeltermin am Mo., 1. Juni (= Pfingstmontag: 15. - 21.00)

Hinweis:

Dieser MBSR-Kurs wird als Online-Kurs auf einer interaktiven Internetplattform stattfinden. Der "Tag der Stille" wird in dieser Zeit etwas verkürzt sein. Ansonsten findet der Kurs "fast" wie "live" statt. 

Die technische Voraussetzung für eine Teilnahme ist in diesem Fall ein Internetzugang und ein Computer mit Kamera und Mikrofon. Gerade jetzt wird aus meiner Sicht deutlich, wie hilfreich eine solche Geisteschulung sein kann. Natürlich stellt eine derartige Umstellung von "live" auf "online" eine gewisse Herausforderung dar, aber ich hoffe, dass der Kurs trotzdem eine Bereicherung und Unterstützung für alle TeilnehmerInnen sein wird. Die Termine und Zeiten bleiben wie bereits angekündigt. Auch die Einführung am 6. April wird bereits online stattfinden. Daher bitte ich alle Interessierten, sich anzumelden, damit ich den link rechtzeitig schicken kann.

Die Anleitung in Bezug auf den Internetraum findet sich ganz unten auf dieser Seite!


Nächste MBSR-Einführung/Vorbesprechung
:  

Mo., 6. April 2020 um 18.00h
Wer sich einfach unverbindlich über den Kurs bzw. die Methode informieren möchte, ist an diesem Abend herzlich willkommen.  
Für diejenigen, die am 8-wöchigen Kurs teilnehmen, ist die Einführung/Vorbesprechung unbedingt erforderlich.
Da dieser Abend Online stattfinden wird, bitte ich um eine Anmeldung per E-Mail, damit ich den Link rechtzeitig zuschicken kann.

Leitung: Dr. Tina Draszczyk
Kosten: Euro 300,-- wenn Online; sonst Euro 380,-.
Ort: Fleischmarkt 16, Stiege I, 2. Stock, Tür 23
Anmeldung: per E-Mail an: Dr. Tina Draszczyk: tina.draszczyk@gmail.com;
Tel: 0650 99 10 689

 

Was ist MBSR?

Der achtwöchige Kurs "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" (Mindfulness Based Stress Reduction / MBSR) wurde vor ca. 40 Jahren von Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli an der Universitätsklinik von Worcester/ Massachusetts  (USA) entwickelt und auf seine Wirksamkeit erforscht. Es ist der "Klassiker" unter den verschiedenen Formaten zum Entwickeln von Achtsamkeit; viele weitere "Formate" wurden in Anlehnung an MBSR entwickelt. 

MBSR zielt darauf ab, Stress in all seinen Formen konstruktiv zu begegnen. Dieses Training wird mit großem Erfolg in Gesundheitseinrichtungen, Firmen, öffentlichen Institutionen und natürlich auch privat eingesetzt.
MBSR ist keine Psychotherapie und keine medizinische Behandlung, kann diese jedoch sinnvoll ergänzen.

Der Kurs umfasst sowohl Theorie als auch Übungen:

Theorie

  • grundlegende Informationen zu Stress und dessen Auswirkungen auf Körper und Geist
  • grundlegende Informationen zum Umgang mit Belastungen
  • zur Besinnung kommen, die Integration von Achtsamkeit in den Alltag

Geleitete Übungen und Gespräche

  • achtsame Körperwahrnehmung im Liegen (Body-Scan)
  • sanfte und achtsame leichte Körperübungen (Yoga im Stehen und Liegen)
  • Üben des «Sitzens in Stille» (Sitz-Meditation)
  • langsames, achtsames Gehen (Geh-Meditation)
  • achtsames Kommunizieren
  • Achtsamkeit im Alltag üben
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Genauso wichtig wie die Zeit im MBSR-Kurs ist die Zeit zwischen den Kurseinheiten: Anhand der Kursunterlagen und mit Hilfe der angeleiteten Übungen (MP3 Dateien) gilt es, Achtsamkeit und Gewahrsein im Alltag zu stärken. Gerade in der Familie, in der Beziehung, am Arbeitsplatz, aber auch in der Freizeit sind Stress- und Emotions-Management immer wieder wesentlich. Die formale Übungspraxis, für die täglich ca. 50 Minuten vorgesehen sein sollten, unterstützt diese Entwicklung von Achtsamkeit.

Die MBSR-Kursabende bieten Möglichkeiten, über die Erfahrungen und Schwierigkeiten, die dabei auftauchen, zu sprechen und einen hilfreichen Umgang damit zu entwickeln.  

Kursablauf:

  • Einführung/Vorbesprechung
  • 8 Abende (je ca 2 1/2 Std.)
  • ein ganzer Übungstag (meist Sa. oder So., ca. 6 1/2 Std.)

Ort: 1010 Wien, Fleischmarkt 16, Stiege I, 2. Stock, Tür 23
Ameldung: bei Kursleiter/in per E-Mail, siehe oben
Hinweis: SVS-Versicherte (Selbständige) können für diesen Kurs den sog. "Gesundheitshunderter" in Anspruch nehmen. Genaueres entnehmen Sie bitte der Homepage der SVS: https://www.svs.at/cdscontent/?contentid=10007.855745&portal=svsportal&viewmode=content 
unter der Überschrift: MBSR & MBSR-MBCT Lehrer 


Hier die technischen Voraussetzungen für den Online-Kurs:

Nötig sind dafür ein Computer mit Webkamera und Mikrofon. Wir verwenden die sog. ZOOM Onlineplattform für Videokonferenzen. 

Zum Einloggen in unseren Online-Achtsamkeitsraum mit Computer:
- hier ist der Link: https://zoom.us/j/6330635423
- die Abende beginnen pünktlich um 18.00. Loggt euch bitte bis 17:55h ein, damit wir pünktlich beginnen können. Der Der Online-Raum ist ab 17:45h geöffnet.
- beim erstmaligen Einloggen mit dem obigen Link, wird Zoom dazu auffordern, zuerst das kostenfreie Zoom-Programm auf eurem Computer zu installieren. Manchmal ist es vielleicht nötig, dafür auch auf diese Seite zu gehen: https://zoom.us/support/download. Vielleicht könnt ihr diese einmalige Installation vorab einrichten. Danach könnt ihr euch an den angegebenen Abenden problemlos in unseren geöffneten Online-Raum, einloggen. 

Zum Einloggen mit einem Telefon (eher ungeeignet für diesen Kurs):
- hier ist der link: https://zoom.us/j/6330635423
Meeting-ID: 633 063 5423
Einwahl Österreich: +43 670 309 0165+43 72 011 5988,             
Einwahl Deutschland: +496950502596,  +496330635423

Ein paar zusätzliche Hinweise:
- wählt zu Hause bitte einen ruhigen Ort, an dem ihr gut sitzen könnt.
- sorgt bitte für gute Beleuchtung (ideal ist es, wenn auch euer Gesicht beleuchtet ist).
- stellt den Computer bitte auf eine stabile Unterlage, so dass es im Verlauf der Sitzung nicht wackelt.
- richtet die Kamera bitte auf Höhe der Augen ein. Manchmal ist es gut, ein paar Bücher unter den Laptop oder den Computer zu legen.

Wenn ihr euch im Online-raum eingeloggt habt, dann bitte darauf achten,
- dass ihr zu Beginn Audio und Video aktiviert;
- dass ihr oben rechts (oder links) auf „Galerie-Ansicht“ geht;
- dass ihr während der Meditationsübungen euer Mikrofon auf stumm schaltet. Dafür braucht ihr nur mit der Maus nach unten zu fahren und auf das Mikrofonzeichen zu klicken (bei Windows); bei Mac auch oben. 

***