Über uns

Kontakt

Ort: Fleischmarkt 16/23, 1010 Wien

(fünf Minuten Gehweg von U4 bzw. U1 Schwedenplatz; U3 Stephansplatz)

Der Lift ist nur mit Schlüssel zu benützen. Bei Bedarf bitte vorab anrufen.

Dr. Tina Draszczyk:
E-Mail:  tina.draszczyk@gmail.com   Tel. 0650 99 10 689

Mag. Alexander Draszczyk:
E-Mail: alex.draszczyk@gmail.com   Tel. 0650 89 03 281


Tina Draszczyk, Dr. phil. (Tibetologie und Buddhismuskunde)
Achtsamkeitslehrerin (MBSR zertif., MSC, IMP)

  • Seit 1978 buddhistische Meditationspraxis hauptsächlich in der Tradition des tibetischen Buddhismus
  • Seit 1984 freiberufliche Übersetzungs- und Dolmetschtätigkeit mit bzw. für tibetische Lehrer in verschiedenen buddhistischen Instituten und Zentren in Europa und Asien
  • Seit 1984 freiberufliche Lehrtätigkeit in buddhistischer Philosophie und Meditation
  • Seit 1984 Betreuung des buddhistischen Zentrums der Karma Kagyü-Tradition in Wien
  • 2008-2014 Lektorin am Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde der Universität Wien
  • Seit 2010 freiberufliche Achtsamkeitslehrerin
  • Seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde der Universität Wien
  • Seit 2016 MBSR-LehrerInnnen Ausbildnerin im Rahmen von «Arbor Seminare»

Ausbildung in MBSR beim von Jon Kabat Zinn gegründeten «Center for Mindfulness der University of Massachusetts, USA»

  • 2009 «MBSR-Practicum» mit Melissa Blacker und Florence Meleo-Meyer in Oberlethe, Deutschland
  • 2010 «MBSR in Mind-Body-Medicine» mit Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli, USA
  • 2010 «Teacher Development Intensive» mit Melissa Blacker und Florence Meleo-Meyer in Götzis, Österreich
  • 2012-2014 «Teacher Certification in Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR)». Zertifikat: Juli 2014

Fortbildungen in MBSR und abgeleiteten Verfahren

  • 2011 «Der achtsame Weg zur Selbstliebe» Seminar mit Christopher Germer
  • 2011 «Compassionate Presence / Mitfühlende Präsenz» – 8-tägiger Insight-Dialogue-Retreat mit Gregory Kramer, Sharon Beckman-Brindley und Phyllis Hicks für Psychotherapeuten und Menschen, die in anderen helfenden Berufen tätig sind; Götzis, Österreich
  • 2012  «Insight of the Heart» – Seminar zur Fortbildung von MBSR-LehrerInnen mit Saki Santorelli, dem Direktor des von Jon Kabat-Zinn gegründeten «Center for Mindfulness» Massachusets, USA; Freiburg
  • 2012  «Achtsamkeit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft» - Co-Organisation des und Teilnahme am internationalen Kongress in Wien vom 29. Juni - 1. Juli 2012 an der Akademie der Wissenschaft, u.a. mit Jon Kabat-Zinn, Saki Santorelli, Mark Williams, Rick Hanson u.a.
  • 2013  «Fortbildung für MBSR & MBCT-Lehrerinnen: Inquiry, über Präsenz und Neugier in Beziehungen» vom 20.-22. Sept. 2013 mit Florence Meleo-Meyer, Direktorin des  «Center for Mindfulness» Massachusets, USA; Freiburg
  • 2015  «Mindful Self-Compassion (MSC) - Achtsames Selbstmitgefühl» vom 18. - 23. Mai 2015 mit Christopher Germer und Lienhard Valentin; Geras, Österreich
  • 2015  «MBSR in Mind-Body Medicine» A 7-Day Residential Training/Retreat vom 26. Juni - 3. Juli 2015 mit Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli in Nottwil, Schweiz.
  • 2015  «Mindful Self-Compassion Teacher Training  (MSC) - Achtsames Selbstmitgefühl» vom 11. - 17. Okt. 2015 mit Christopher Germer in Kisslegg, Deutschland.

Gründungsmitglied des MBSR-Verbands Austria


Alexander Draszczyk, Mag., Achtsamkeitslehrer, Übersetzer

  • Seit 1975 buddhistische Meditationspraxis hauptsächlich in der Tradition des tibetischen Buddhismus
  • Seit 1982 Betreuung des buddhistischen Zentrums der Karma Kagyü-Tradition in Wien
  • Seit 1984 Lehrtätigkeit in buddhistischer Philosophie und Meditation
  • Seit 2011 Achtsamkeitslehrer

Mitglied des MBSR-Verbands Austria

Ausbildung in MBSR beim «Center for Mindfulness der University of Massachusetts, USA»

  • 2011 «MBSR-Practicum» mit Melissa Blacker und Florence Meleo-Meyer in Oberlethe, Deutschland
  • 2012 «MBSR in Mind-Body-Medicine» mit Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli in Salzburg, Österreich

Fortbildungen in MBSR

  • 2012 «Achtsamkeit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft» - Teilnahme am internationalen Kongress in Wien vom 29. Juni - 1. Juli 2012 an der Akademie der Wissenschaft, u.a. mit Jon Kabat-Zinn, Saki Santorelli, Mark Williams u.a.
  • 2012 «Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBCT)» mit Mark Williams, 1.-3. Juli 2012, Wien