Achtsamkeits - Supervision/Einzelgespräch

Online oder in Präsenz (Dr. Martina Draszczyk, Fleischmarkt 16, 1010 Wien)

Achtsamkeits-Supervision für Achtsamkeits-Lehrtätige (auch in Ausbildung)

Die achtsamkeitsbasierte Supervision ist geeignet für Lehrtätige von MBSR und anderen Achtsamkeitsschulungen. Sie

  • beruht auf den MBI-TACs (mindfulness based intervention teaching assessment criteria)
  • ist erfahrungsorientiert
  • ist ganz an den Fragen und den Anliegen der jeweiligen Person orientiert
  • soll Sicherheit und Klarheit beim Unterrichten fördern
  • soll den Prozess des achtsamen Dialogs und Erkundens ("Inquiry") unterstützen
  • soll mögliche Lern- und Vertiefungsfelder beleuchten

Achtsamkeits-Einzelgespräche für Praktizierende

Das achtsamkeitsbasierte Einzelgespräch ist geeignet für jede/n, der/die die eigene Achtsamkeits-Praxis reflektieren möchte; es geht dabei um:

  • die Stabilisierung und Vertiefung der Praxis
  • dem Klären von möglichen Unsicherheiten
  • weitere Anregungen zur Übung